mystische musik

mystische musik

mystische musik  anhören

 

Beamtendarlehen

 

weltneuheit mystische musik
akustik
akustische lifeflow meditation für verbesserten lebensfluss
Es gibt viele Formen von Entspannungsmusik, jedoch wenige die mit speziellen, auf das Gehirn abgestimmten Klangmustern
gedächtnis-
mind relaxation atmosphären mit holographischem holosync
 
Natur-Raumklang den Hörer auf die Reise zu seinem wahren Ich und ganz allmählich in eine angenehme Ruhe, Tiefschlaf und Regeneration begleitet.
Wasser übt eine magische Anziehungskraft auf uns Menschen aus.
Gewinnen Sie durch die Spaziergänge am Wasser mehr Gelassenheit,
wohltuende Entspannung und innere Ruhe. Diese entspannenden
Naturgeräusche schenken Ihnen die Kraft, den Alltag immer und immer wieder zu bewältigen
und bringen Körper,
Geist und Seele wieder in die so wichtige Balance. Ein einmaliges Hörerlebnis!
 
Es ist verblüffend, wie tief wir loslassen können, wenn unser Gehirn nur die richtige Information in Form hochwirksame Hemi-Sync Signale bekommt.
 
Diese CDs für den Bereich Wachheit, Konzentration und optimales Lernen sind ideal geeignet für Bildschirmarbeit, Studium und Hausaufgaben.
 
bringen schnelle und deutlich spürbare Tiefen-Entspannung mit mystische musik
 
CDs in dieser Kategorie unterstützen gesunden, erholsamen Schlaf. Die Hemi-Sync Signale wirken hierbei nicht wie eine Schlaftablette, sondern weisen dem Gehirn den Weg zurück zu natürlichen Schlafrhythmen.
 
Gehirnwellen und Bewusstsein
Bewusstseinszustände gehen einher mit unterschiedlichen Aktivitäten des Gehirns. Unsere Gehirnwellen schwingen in bestimmten Rhythmen, die gemessen werden können. Einige Bewusstseinszustände werden empirisch mit bestimmten Gehirnaktivitäten in Zusammenhang gebracht.
 
fand man heraus, dass eine geeignete mystische musik Mischung speziell ausgewählter Klänge dem Gehirn den Weg in genau definierte Zustände (Wachheit, Entspannung, Schlaf, Transzendenz, etc.) weisen kann.
 
 
geräuscharchiv
 
Geräuscheffekte[Bearbeiten]
Quelle für Geräuscheffekte sind
 
elektronische (oder digitale) Erzeugung (Sounddesign),
Geräuschemacher,
Aufnahmen aus realen Umgebungen (z. B. Natur, Flughafen, usw.).
Verwendet werden die Geräusche zur Vertonung und Untermalung von Filmen und Videoaufnahmen oder als Effekte in der Musikproduktion (speziell der elektronischen Musik). Das charakteristische der Geräusche ist in der Regel, dass sie keinen erkennbaren Grundton und auch keine harmonischen Obertöne haben. Sie sind daher keine Klänge im musikalischen Sinn.
 
Gelegentlich werden Geräusche zu sogenannten Bänken zusammengefasst. Eine Bank ist dabei eine Sammlung von Klängen bzw. Geräuschen, die prinzipiell gleichzeitig über ein entsprechendes abgerufen werden können. Da die Geräusche jedoch keinen eindeutigen Grundton haben und musikalisch in der Regel nicht zusammenpassen, können sie aber nicht wie ein Musikinstrument gespielt werden. Die Zusammenfassung zu einer Bank hat lediglich den Sinn die unterschiedlichen Geräusche (z. B. bei einer Nachvertonung) schnell abzurufen. Bei einem üblichen 6-Oktaven-Keyboard (73 Tasten) stehen somit 73 Geräusche auf Tastendruck zum Abruf bereit.
 
Auf der Suche nach etwas Neuem? Die grüne Alternative zu lauter Musik
 
erlebbare Wasserwelten für Esoteriker, sensible Menschen und die, die es werden wollen
 
hört das gras wachsen
 
zeitloses geschehen
 
 
 
 
 
startseite
 
 
naturgeraeusche Naturaufnahmen in fortgeschrittener Qualität
 
athmender Raumklang mit Atmosphärenzauber naturnaher Orte
 
mit optischer Klanginformation. Schallreflektionen des umliegenden Gesteins 
 
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.